Das Wohnzimmer zur Familie machen

Das Wohnzimmer ist im Allgemeinen eines der unbenutzten Räume im Haus. Entweder wird es gar nicht möbliert oder mit stickigen und unbequemen Möbeln gefüllt. Warum nicht alle Räume funktional, komfortabel und nutzbar machen? Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, sind Farben, die richtigen Möbel und das passende Zubehör.

Entscheiden Sie sich zunächst für einen Stil.

Die meisten Stile funktionieren, aber Komfort und Stil sind nicht umgekehrt. Uptight antike Möbel können mit neuen Stoffen bequem sein, die weich und bequem sind. Ich empfehle, das Kissen für optimalen Komfort neu zu füllen. Ich benutze gerne traditionelle Sofas und Stühle, die mit modernen Drucken bedeckt sind. Dies gibt Ihnen das Beste aus beiden Welten und macht es zu Ihrem eigenen Stil. Mischen Sie Texturen und Farben für Interesse. Wählen Sie als nächstes eine Farbe, die zu den Möbelstoffen passt. Wählen Sie etwas, das es etwas pizaz geben wird. Es kann leicht sein, aber keine Angst haben. Testen Sie die Farben auf Schaumkernplatten und hängen Sie sie an verschiedenen Stellen auf, um die richtige Farbe zu erhalten. Wählen Sie die, die Sie am glücklichsten macht. Jetzt haben Sie Ihre Möbel und Farbe ausgesucht. Als nächstes kommt die Kofferware. Holz ist immer wärmer als Glas und Metall. Aber Sie können Glas und Holz mischen, um die kühlen und warmen Gefühle auszugleichen. Quadratisch, rund, oval, rechteckig, alles kann gemischt werden und ist vielleicht interessanter. Last but not least die Kunst, Accessoires und Lampen. Ich empfehle in jedem Raum mindestens 5-7 Lichtquellen. Man kann natürliches Licht sein, und der Rest Umgebungslicht. Die Farben müssen nicht farblich übereinstimmen, sondern sollten gut zusammenpassen. Beispiel: Wenn Sie 3 cremefarbene Lampenschirme und einen braunen haben, würde das funktionieren. Kunst sollte reflektieren, wem Sie keine Kaufhausideen sind. Hängen Sie, was Sie auch angezogen haben. Achten Sie darauf, Bilder nicht zu hoch zu hängen. Sie sollten auf Augenhöhe aufgehängt werden. Ich möchte keine Nackenschmerzen, wenn ich mir Ihre Bilder ansehe. Sammlungen sollten klein und nicht massiv sein. Wenn Sie eine große Sammlung haben, drehen Sie sie, damit sie richtig geschätzt werden können. Stellen Sie die Scharniere zu einem oder zu drei zusammen. Mach es nicht zu viel! Weniger ist mehr. Grüne Pflanzen sind immer einladend und warm. Vergessen Sie nicht die Fensterbehandlungen Jetzt lehnen Sie sich zurück und genießen Sie !!!

Und dann ist da noch die Kunst, das Zubehör und die Beleuchtung.

Ich empfehle in jedem Raum mindestens 5-7 Lichtquellen. Man kann natürliches Licht sein, und der Rest Umgebungslicht. Die Farben müssen nicht farblich übereinstimmen, sondern sollten gut zusammenpassen. Beispiel: Wenn Sie 3 cremefarbene Lampenschirme und einen braunen haben, würde das funktionieren. Kunst sollte reflektieren, wem Sie keine Kaufhausideen sind. Hängen Sie, was Sie auch angezogen haben. Achten Sie darauf, Bilder nicht zu hoch zu hängen. Sie sollten auf Augenhöhe aufgehängt werden. Ich möchte keine Nackenschmerzen, wenn ich mir Ihre Bilder ansehe. Sammlungen sollten klein und nicht massiv sein. Wenn Sie eine große Sammlung haben, drehen Sie sie, damit sie richtig geschätzt werden können. Stellen Sie die Scharniere zu einem oder zu drei zusammen. Mach es nicht zu viel! Weniger ist mehr. Grüne Pflanzen sind immer einladend und warm. Vergessen Sie nicht die Fensterbehandlungen Jetzt lehnen Sie sich zurück und genießen Sie !!!

Halten Sie sich von Weiß fern, um den Raum einladend zu gestalten. Wenn der Raum klein ist, können Sie dennoch Farbe hinzufügen, ohne ihn zu verdunkeln. Streben Sie nach satten, warmen Tönen. Sie können für Ihre Besatzarbeiten Weiß verwenden, was einen schönen Kontrast ergibt. Weiß ist nie eine gute Wahl für die Polsterung, weil dort steht “setz dich nicht auf mich”. Sie können immer noch helle Farben verwenden, aber in den warmen Tönen bleiben. Verwenden Sie weiche Stoffe wie Cheniles, um Leute zum Sitzen einzuladen. Ich mag es, einen Raum mit Struktur aufzuweichen, und es kann eine großartige Imitatfarbe sein. Mach es einfach nicht zu viel.

Möbel

Die meisten Stile funktionieren, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie auf allen Polstermöbeln sitzen und dass Sie sich darin wohlfühlen. Wählen Sie Stoffe mit weichem Griff. Leder, Chenille und samtige Stoffe sind großartig. Ich lege Wert auf zusätzlichen Komfort in den Sitzkissen. Halten Sie sich von Möbeln fern, die sehr eckig sind oder wenig Polster haben. Das heißt nicht “Komfort”. Zusätzliches Kopfkissen verleiht dem Look eine besondere Note. Verwenden Sie keine empfindlichen Stoffe für Polster wie Seide. Sie sind ein Alptraum Fleck und nicht gut. Cocktailtische können hart sein, aber wenn Sie eine gepolsterte Ottomane als Cocktailtisch verwenden, erhalten Sie Komfort und zusätzliche Sitzgelegenheiten. Gute Beleuchtung macht den Raum wirklich. Zu viel und es fühlt sich an wie ein Scheinwerfer. Zu wenig gibt einen Dungeon-Effekt. Jeder Raum benötigt 5 bis 7 Lichtquellen, einschließlich natürlichem Licht. Verwenden Sie weiche weiße Zwiebeln.

Zubehör für das Wohnzimmer

Accessoires können das i-Tüpfelchen sein, wenn sie richtig gemacht werden. Große Sammlungen von zerbrechlichen Stoffen, ausgestopften Tieren und großen Seidenblumen sorgen nicht für Komfort. Wenn Sie Regale haben, begrenzen Sie die Menge Ihrer Sammlungen. Ich empfehle, Ihre Sammlungen zu drehen, damit der Raum nicht von ihnen überfordert wird. Zu viele kostbare Momente oder Iladro führen dazu, dass sich die Dinge unübersichtlich und unbequem anfühlen. Ich habe spezielle zerbrechliche Gegenstände, die ich fernhalten kann und die sich leicht weglegen lassen, wenn kleine Kinder in der Nähe sind. Legen Sie niemals Plastik auf eine Polsterung. Fensterbehandlungen sind wichtig. Wenn Ihr zeitgenössischer Stil, können Raffrollos gut funktionieren. Für andere Stile ist einfach das Beste, aber wählen Sie Weichheit und verwenden Sie Farben, die alle Farben im Raum verbinden. Eines der besten Accessoires, das jeden im Wohnzimmer begeistern wird, ist der Fernseher. Die neuen Flachbildschirme lassen sich leicht verbergen und eignen sich perfekt für das Wohnzimmer. Und denken Sie daran, dies ist ein Raum, in dem sich jeder wohl fühlen soll.

Anne Honan Interiors bietet Full-Service-Design für Wohngebäude, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Maßgeschneiderte Fensterbehandlungen, maßgeschneiderte Bettwäsche, Möbel, Accessoires, Küche und Bad, Farbberatung, Raumplanung, Weiterverkaufsinszenierung, Beleuchtung, Bodenbelag, Kunstwerke und vieles mehr.

Tags: